Wir über uns

Unser Akkordeonorchester wurde Anfang 2002 gegründet. Wir sind ca. 35 fröhliche Musikanten im Alter von 13 bis 30 Jahren. Das Orchester steht unter der Leitung von Ariane Kaeser. Begleitet werden wir von Keyboard, Bass-Akkordeon und Schlagzeug. Unser Repertoire reicht von Klassik bis Pop, von Volksmusik bis hin zu moderner Akkordeonmusik.

Seit 2004 treten wir unter dem Namen "Berliner Tastentreff" auf. Wir treffen uns monatlich zur Probe,einst im Biesdorfer Schloss inzwischen im Freizeithaus Balzer Platz, bei Probenlagern, Stimmproben und gemeinsamen Unternehmungen. Neben vielen kleineren Auftritten bei Feiern, Volksfesten, in Schulen und Kitas gab es auch besondere Höhepunkte. So waren wir 2003 im ZDF-Morgenmagazin live zu sehen und zu hören; 2005 wie auch 2014 traten wir im Friedrichstadtpalast auf, und unser Weihnachtskonzert gestalteten wir gemeinsam mit Frank Schöbel & Band. Sehr erfolgreiche Auftritte im Kosmos, in der Max- Taut- Aula und FEZ folgten, ebenso interessante musikalische Begegnungen mit Orchestern aus Östereich und dem Elsass.

Unsere erste gemeinsame CD nahmen wir in der Landesmusikakademie Berlin auf. Videomitschnitte vom Akkordeonorchester "Berliner Tastentreff" gibt es auf DVD. "Geschüttelt" heißt unsere 2. CD mit A. Loitsch als Produzenten.

Höhepunkte vom Berliner Tastentreff finden Sie unter dem Menüpunkt "Chronik" und in der Galerie.

Letzter Auftritt

"Singender, klingender Weihnachtsbaum"
Aula Kreativitätsgrundschule Friedrichshain


15. Dezember 2018

Unsere CD

berliner tastentreff cd geschuetteltGeschüttelt
Audio CD - 2008
12 Titel


Infos hier

Nächstes Event

Probenwochenende
mit zauberhaftem Event
am Groß Väter See